Informationen zum Erbrecht und zur Vorsorge

Berliner Testament - Geschenk für das Sozialamt

Die Errichtung eines Berliner Testamentes mit der gegenseitigen Alleinerbeneinsetzung der Ehepartner und der Schlußerbeneinsetzung der gemeinsamen Kinder sowie der gewünschte Verzicht der Kinder auf ihre Pflichtteile nach dem Tod des ersten Elternteiles können sich als ungewollte und ungeahnte finanzielle Geschenke an das Soziamtamt darstellen, wenn der längstlebende Ehepartner/ Elternteil pflegebedürftig wird und in ein Pflegeheim ziehen muss ....

Berliner Testament - Geschenk für das SozialamtD33379.rtf
Text DoKument [9.0 KB]

Bürozeiten :
Montags bis Freitags:
08.00 - 12.00 Uhr und
14.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: Nachmittag
ab 12.00 Uhr geschlossen

Termine : nach Vereinbarung
bei Bedarf auch außerhalb der festen Bürozeiten
bei Bedarf auch außerhalb der Büroräume, z.B.
im Pflegeheim, im Krankenhaus, zu Hause